Fachbegriffe Imaging

Fachbegriffe Imaging

Foto und Video

Automatikgebläse
schaltet sich bei Erreichen einer bestimmten Leuchtentemperatur an bzw aus
Bajonettanschluß
verriegelbarer Schnellanschluß für Metallreflektoren und Softboxen
Belichtungsmesser / Blitzbelichtungsmesser
Meßgerät zur Ermittlung der Helligkeit des Aufnahmelichtes im Studio und on location
Blende
veränderbare Öffung für den Lichtdurchlass im Objektiv
Blitzabbrennzeit
Zeit, die der Blitzkopf benötigt um seine eingestellte Leistung abzugeben, ist oft erheblich kürzer als die Synchronzeit
Blitzlicht
Licht mit einer Farbtemperatur von ca. 5500 K, Studioblitzköpfe liefern i.a.R. sehr viel Lichtleistung bei kurzen Blitzabbrennzeiten
Borofloat™
spezielles, hitzebeständiges Glas
CRI
Color Rendering Index, Angabe erlaubt Rückschlüße über die Qualität der Farbwiedergabe bedingt durch das Aufnahmelicht
Daylight
Licht mit einer Farbtemperatur von ca. 5500 K
Diffusor(-tuch)
Material, welches den Lichtstrom möglichst gleichmäßig aufstreut
Dimmer
Intensitätsregler, hier für die Menge des Lichtes, arbeitet an Blitzköpfen häufig stufenlos oder in 1/10 Blendenschritten
Einstelllicht / Pilotlicht
erlaubt die Beurteilung der Licht-Schatten-Verteilung bei Blitzleuchten ohne Probeaufnahme
Farbtemperatur
Maßeinheit für die Farbe des Lichtes
Filter KB12 und KB15
Korrekturfilter welche die Farbtemperatur von Halogenlicht auf Taglicht anheben, v.a. bei analoger Fotografie und Video genutzt
Farbfilterfolien
verändern die Farbe oder die Farbtemperatur des Lichtstroms
flickerfrei
Licht mit hoher Frequenz
Grid
siehe Wabe
Halogenlicht
Licht mit einer Farbtemperatur von ca. 3200 bis 3400 K
Honeycomb
siehe Wabe
Infrarotauslöser
Auslösemöglichkeit von Blitzköpfen mit Fotozelle
Kelvin
Abkürzung K, Maßeinheit in der die Farbtemperatur angegeben wird
Konvektorkühlung
passive Kühlung (ohne Lüfter)
Konversionsfilter
Filter zur Änderung der Farbtemperatur
Leitzahl
Maßeinheit, die Aufschluß über die Blitzleistung bei Systemblitzen gibt
Lux
Maßeinheit für die Beleuchtungsstärke
Lüfterkühlung
aktive Kühlung mittels eines Lüfters
Rundmaske
erzeugen runde oder elliptische Reflektionen auf (halb-)glänzenden Oberflächen
SEV
Prüfzeichen des Schweizerischen Elektrotechnischen Vereins
Snoot
oder Engstrahlreflektor, wird verwendet um (kleine) Bildteile zu betonen
Streulicht
durch Diffusoren, Reflektionen und Brechungen sich im Bildraum verteilendes Licht, meist unerwünscht
Synchronkabel
Kabelverbindung zwischen Kamera und Blitzkopf um diese synchronisiert auszulösen
Wabe
aus Metall oder Stoff, verringern durch ihre Zellen und deren Größe den Durchmesser des Lichtkegels und richten den Lichtstrom
Wattsekunden Ws
Maßeinheit für die Blitzleistung
Specialist terms imaging

Specialist terms imaging

Photo and DV

automatic fan
switches on or off depending on the light units temperature
aperture / f-stop
adjustable opening within the lens
Bayonet mount
fast attachment for reflectors and softboxes
Borofloat™
special, heat-resistant glass
colour filter gels
change the colour (temperature) of the light beam
colour temperature
measure of the colour of the light
convection cooling
passive cooling (without a fan)
conversions filter
filter which are used to increase or decrease the colour temperature
CRI
Color Rendering Index
Daylight
light with a colour temperature of approx. 5500 K
Diffusor(-garment)
material, which should diffuse the light beam evenly
Dimmer
intensity adjustment, here for the amount of light
Filter KB12 and KB15
conversion filters which increase the colour temperature of Tungsten halogen light to daylight
flash duration
duration which the flash light unit needs to emit its flash output power it is set to, often much shorter than sync speed
flash light
light with a colour temperature of approx. 5500 K, studio flash light units often produce a lot of flash output power within a short flash duration
flicker-free
high frequency light
Forced Air Cooling
active cooling by using a fan
grid
directs and cuts-off the light beam because of its cells and cell size
Guide number
measure which allows to calculate for the flash light output power of a compact flash light
Honeycomb
see grid
Infrared release or Infrared trigger
releases a flash light unit by infrared light, needs a photo cell at the flash light unit
Kelvin
abbreviation K, measure which is used to express the colour temperature
Light meter / flash light meter
(handheld) unit to measure the amount of light
Lux
measure for the amount of lighting power
modeling light / Pilot light
allows to judge about the flash light settings without taking a test shot
Roundmask
creates round or elliptical reflections on shiny surfaces
SEV
sign of the Swiss Elektrotechnical Organization
Snoot
narrow reflector, which is used to emphasize (small) areas within the lit area
stray light
light which is spread within the room or the lit area caused mainly by diffusors and reflections, most of the time not wanted
Sync lead
cable connection between camera and flash light unit to release both synchronized
Tungsten halogen light
light with a colour temperature of approx. 3200 up to 3400 K
Wattseconds Ws
measure for the flash light output power of a flash light unit